Donnerstag, 5. November 2015

statement-kette aus knöpfen

ich kann es unschwer leugnen.... ich liebe knöpfe.
am schlimmsten wird die sucht auf flohmärkten. da knöpfe doch meistens sehr hochpreisig sind und flohmarktverkäufer oft nicht wissen was sie für schätze auf dem tisch liegen haben, kann ich an solchen ständen nicht vorbei gehen.
beim letzten mal habe ich fünf gefüllte knöpfe-rohre für sage und schreibe 12,- ergattert! wahnsinn!!

naja, das ding: für die meisten nähprojekte braucht man ja gar nicht so unfassbar viele knöpfe.....
und was dann??

ganz einfach: eine wunderschöne statement-kette basteln. da kann man auch mal ein paar knöpfe miteinandener mischen und einzelstückchen verarbeiten.


da ich eher etwas buntes haben wollte habe ich noch einen schwung perlen aus den teifen der bastelschublade gekramt. sterne, violine und peace-zeichen kommen noch aus den zeiten der carbochon-bastel-phase.




ungefähr ein drittel der kette habe ich mit knöpfe und "gebammsel" bestückt. damit es getragen auch alles schön "liegt" und an den seiten nicht hochklappt.
ich bin ganz traurig, dass ich nicht mit tragebildern dienen kann.... irgendwie habe ich das völlig verdrabbelt.






und da heute donnerstag ist und ich schon seit fast einem jahr nicht nehr dabei war ist dies mal wieder ein grund für RUMS!

ich hoffe ich habe für alle die, die ebenfalls ein knopf-einzelstücke-glas im nähzimmer stehen haben, eine schöne idee geboten!

liebste grüße verena

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Wie schön, dass du sie heute hier vorgestellt hast! Lieben Dank dafür,
    Astrid

    AntwortenLöschen