Sonntag, 20. März 2016

sieben sachen sonntag am 20. märz 2016

ich gestehe, der letzte blogeintrag ist schon wieder zwei wochen her.... unglaublich, die zeit rennt an mir sowas von vorbei.... das sie mir die zunge nicht dabei rausstreckt ist aber auch wirklich alles.
wenigstens versuche ich die kamera an sonntagen zu meinem begleiter zu machen. gelingt anfangs fast immer.... nach dem dritten bild sieht es aber oft anders aus.... *lach*
die ein oder andere bloggerin kennt das problem bestimmt.


heute war aber mal wieder ein erfolgreicher foto-tag.... somit kann ich euch die sieben sachen von heute auch zeigen!


1. die jungs sind los zum brötchen holen.... somit konnte ich den ersten kaffee alleine genießen und den mein tafellack-experiment vervollständigen. und ich muss sagen: funktioniert, obwohl ich bei den töpfen erst echt viel geschimpft habe!


2. kartoffeln geschält... und zwar echt einen berg. da wir kartoffelpüree über alles lieben....


3. während die kartoffeln kochen, flohmarktklamotten sortiert... nicht zum verkaufen! nein, das sind die ersten schnapper die wie für unser kleines mäuschen bekommen haben... super schöne sachen, für gerade mal 11,-.... ich liebe flohmarkt!


4. mittagessen. kartoffelpüüü, mit "mimat" (so der kleine) und spiegelei..... einfach, schnell und dennnoch lecker!


5. in ruhe nähen.... ich muss mal wieder platz in die stoffregale bekommen.... das ein oder andere schätzchen gefällt mir mittlerweile nicht mehr so gut und wird somit erstmal zu schlafanzügen verwurstet.... komisch, danach fand ich den stoff wieder spitze.... *tzzz*


6. schlafanzug feddisch!! nur noch die jerseyknöpfe rein.... ich weiß nicht warum, aber diese knöpfe und ich werden keine freunde. zwar habe ich nie probleme mit den dingern, aber wenn ich nur daran denke wie nervig es ist die teile in die zange zu prorkeln.... *örgs..*
(ja, auch ich habe luxusprobleme.... *lach!!)


7. katalog gewälzt.... unser ofen muss dieses jahr abdanken... und wir haben auch schon einen nachfolger gefunden..... denke ich... der würde allerdings erst ende april geliefert werden.... hmm.... braucht man den denn dann noch? ich wollte ab da eigentlich sommer haben!


und, man sieht, in punkt sieben macht sich das nächste luxusproblem breit....  (was ihr jetzt wohl über mich denkt...)
ich geh gleich weiter rest-stoffe vernähen und höre ne runde hörbuch, hab ein neues und bin schon ganz gespannt! euch allen noch nen schönen abend und ab geht´s zu anita!

Kommentare:

  1. Lecker! Ich liebe Spinat mit Spiegelei!

    Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa... ich könnt mich jedes mal wieder reinsetzen!
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Spinat und Spiegelei steht diese Woche auch auf dem Plan - ich liebe es - Familie hasst es !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spinat und Spiegelei kann man hassen??? Gibt es doch gar nicht!

      Löschen