Freitag, 2. Mai 2014

taschenspieler sew along 4.: die markttasche

ohjeee... diese feiertage, falls ich es noch nicht erwähnt habe: die machen bei mir alles durcheinander... irgendwie fluppt die woche mit so einem rumlümmeltag gar nicht mehr. nicht, dass ich diese feiertage nicht mag, neeeeiiiin, ich mag die sehr gern.... nur halt nicht den rest der woche! *lach* denn dann hab ich immer das gefühl ich muss vor-oder nacharbeiten.
deshalb habe ich auch heute erst meine markttasche fertig bekommen, obwohl ich schon am sonntag (!!!) damit angefangen bin... tzzz..... time-management im hause werk ist halt nicht vorhanden! egal, ich bin noch "just-in-time" und husch mal schnell zur emma.



da es heute schon den ganzen tag ziemlich bedeckt bei uns ist, habe ich erstmal rucki-zucki-fotos gemacht.... irgendwie sah es doch nach regen aus... habe ich nicht schon bei der multitasche sommer bestellt???


dieses mal habe ich (ebenfalls wie viele andere) wachstuch verarbeitet. wahrscheinlich hatten wir alle den gleichen gedanken: der hält was aus! *lach* dieser hier ist von amy buttler und liegt bestimmt schon seit einem jahr hier... ich weiß gar nicht, warum ich den nicht früher eingesetzt habe.



 ein bisschen schnickeldischnackel musste sein. mit selbsgemachter fimo-erdbeere!


 da mein erstes "schlüsselanhängerrohlinge-als-träger-verarbeiten-experiment" ganz gut geklappt hat (wer es nicht mitbekommen hat, hier entlang) habe ich diese variante gewählt.... gurtband durch eine öse ziehen und dann oben durch den rohling. funktioniert! frau werk ist glücklich!


ich bin ja absolute fahrradfahrerin (besitze gar kein auto) allerdings bin ich auch absolute fahrradschlossschlüsselverliererin. die rettung seht ihr hier!


ich hoffe meine markttasche gefällt euch....
liebe grüße

Kommentare:

  1. Super schöne Tasche. Es gibt so viel zu Gucken und zu Entdecken auf deinen Fotos. Tolle Stoffkombi und Farbkombi!
    Liebe Grüße, Filia

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche, gefällt mir sehr gut! Mir ging es mit dem Stoff für meine Markttasche genauso. Der lag jahrelang unbeachtet im Schrank. So ist das eben manchmal. Als ob sie nur auf das eine Projekt warten würden, für das sie einfach wie gemacht sind.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Nach deinen beiden traumhaften Multitaschen dachte ich eigentlich, besser und schöner geht's nimmer aber da ist sie deine Markttasche, wow bin hin und weg. Kann mich einfach nicht satt sehen an deinen Sachen, danke für den Augenschmaus.
    Herzliche Grüsse Rachel

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft! Stoff, Farben, alle Details! Deine Tasche könnte im Schafenster eines edlen Taschenladens stehen... oder auch nicht, sie wäre sofort verkauft! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  5. Eine wunderschöne Tasche! Die Idee mit den Ösen und Schlaufen finde ich toll, das muss ich auch mal ausprobieren! :o)
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderbare Markttasche!
    Hast du da KamSnaps verwendet, um die "Gurtringe" zu verschließen?
    Reichen die aus?
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey susuko, jupp.... genauso hab ich das mit den kamsnaps gemacht.... ob sie ausreichen kann ich noch nicht sagen, aber da ich meine markttasche wohl eher als strandtasche benutzen werde, soll das wohl reichen.... ansonsten knipse ich da jeweils noch einen kam snap mehr rein. ist dann ja quasi wie genietet. :)
      lieben gruß

      Löschen
  7. Bin auch total begeistert! Sehr , sehr schön!

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Traumtasche...so so schön...herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
  9. Einzigartig und wunderschön lg elke

    AntwortenLöschen